INITIATIVE LEBENSWERTERES MARIENBORN
Mainzer Süd-Kreuz
ÜBERSICHT


Was wir wollen: Die Initiative Lebenswerteres Marienborn
• Gesamtsituation: Kreuz Mainz-Süd / A60 / A63
Die aktuelle Planung      • Unser Einspruch
INFOs
Termine
• Literatur/Links
• Download
Impressum/Kontakt
Unsere Kritik
Unsere Forderungen


Echte Bürgerbeteiligung
• Keine Baumaßnahmen vor Planfestst.
• Gesamtlärm (A60+A63+Fluglärm)
• Lärmschutz / Rechtliches
• Verkehrsfluss/tägliche Staus
• Verkehrssicherheit/Tempolimit
• Frischluftzufuhr/Kleinklima
• Schadstoffe, Feinstaub
• Bauphase/Verkehrsverlagerung
Unsere Vorschläge
• Kombinierte Maßnahmen
Alternatives Konzept
Immer aktuell!
Der ILM fordert LBM Worms auf, die Bauarbeiten am Kreuz Mainz-Süd sofort einzustellen. Herr Knoop vom LBM hat bei der Marienborner Ortsbeiratssitzung am 13. Sept. 2017 erstmals zugegeben, dass die im Bau begonnene Brücke der A 60 über die A 63 am Kreuz Süd keine Ersatzbrücke ist, sondern ein Neubau entsprechend den Plänen für den Ausbau der A 60 vom Kreuz Süd nach Finthen. Dafür liegt kein Feststellungsbeschluss vor. Die Baumaßnahmen sind illegal. Wir haben Herrn Knoop noch am Mittwochabend einen Brief übergeben in dem wir Ihn auffordern, die Bauarbeiten umgehend einzustellen bis die rechtlichen Voraussetzungen dafür geschaffen sind. Wenn Herr Knoop dieser Aufforderung nicht nachkommt werden wir weitere rechtliche Schritte einleiten.
Landesschau Rheinland-Pfalz - Mainz-Marienborn leidet unter Autolärm

Pressemittteilung vom 13.September 2017

Aktuallisiertes Alternativkonzet 2015 zum Neubau des Mainzer Kreuzes und zum sechsspurigen Ausbau der A60

Unsere aktuelle Präsentation zum Thema Ausbau A60

Der unglaubliche Aufbruch des Rheinland-Pfalz-Taktes 2015 in die Vergangenheit